SAP Blockchain im Kampf gegen Betrug, Fälschung und Bürokratie

Die Blockchain-Technologie expandiert in verschiedenen Branchen und Sektoren. Unternehmen bauen das Vertrauen der Kunden auf der Grundlage von Rückverfolgbarkeit, Nachhaltigkeit und fairem Handel auf und finden Verbesserungsmöglichkeiten durch die Verwendung zuverlässiger Daten. Es ist nicht nur der Privatsektor, der sich engagiert, sondern auch öffentliche Organisationen und Regierungen, die diese Technologie proaktiv übernehmen und an ihrer Entwicklung mitwirken.

Schutz der Bürger vor Betrug

Die Deutsche Telekom hat im vergangenen Jahr eine Initiative gestartet, die der Branche helfen soll, schneller auf Smartphone-Diebstahl zu reagieren. Bisher konnte der deutsche Telekommunikationsanbieter den Netzzugang zu gestohlenen Geräten schnell abschalten, aber nicht verhindern, dass das Smartphone in anderen Netzwerken verwendet wird. “Leider ist Smartphone-Diebstahl ein lukratives Geschäft”, sagt Dr. Stephan Westermeyr, Vice President Order Management and Billing bei der Deutschen Telekom. “Wenn es uns gelingt, mit Hilfe der Blockchain-Technologie diesen Schwarzmarkt zu beseitigen, werden wir nicht nur die Smartphone-Nutzer vor Diebstahl schützen, sondern auch die sensiblen Geschäftsdaten der Unternehmen langfristig schützen.” Die Deutsche Telekom hat in Zusammenarbeit mit Camelot ITLab und SAP eine Blockchain-Lösung entwickelt, die in der gesamten Telekommunikationsbranche zur Auflistung und Identifizierung gestohlener Geräte eingesetzt werden kann. Jetzt können Netzbetreiber, Smartphone-Hersteller, Endverbraucher und autorisierte Parteien ein gestohlenes Gerät auf die schwarze Liste setzen und sofort alle anderen Betreiber informieren.

Bekämpfung der Bürokratie

Die Südtiroler Landesregierung, eine Provinz in den italienischen Alpen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich besser mit ihren Bürgern zu identifizieren und ihnen einen angenehmen und effizienten Service zu bieten. Vor der Nutzung der SAP-Blockchain mussten die Bürger bei jedem Einsatz in öffentlichen Verwaltungen lange Formulare mit ihren persönlichen Daten ausfüllen. Um bürokratische Prozesse zu reduzieren, ersetzte Südtirol ineffiziente Altsysteme durch die Blockchain-Technologie von SAP Leonardo, die in der SAP Cloud Platform läuft, und schuf einen Prototyp, bei dem die Bürger ihre Daten nur einmal eingeben müssen.  Die Daten werden dann verifiziert und mit der Blockchain-Technologie gesichert.  Südtirol ist nun in der Lage, seinen Bürgern in allen öffentlichen Einrichtungen einen besseren und effizienteren Service zu bieten und die europäischen Vorschriften zum Datenaustausch einzuhalten. Dieses Modell war so erfolgreich, dass es in Betracht gezogen wird, es im gesamten restlichen Italien einzusetzen.

SAP-Jobs in GB SAP-Jobs in Europa SAP-Jobs in Nahen Osten

Fälschungssicherheit

Der Schutz unserer Ozeane ist ein weltweites Anliegen, und da sich Unternehmen und Kunden der Risiken der Überfischung bewusst sind, wenden Fischunternehmen Praktiken an, die Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft unterstützen und gleichzeitig den Kunden Produkte mit garantierter Qualität bieten.

Norwegischer Lachs macht 59% des weltweiten Zuchtlachses aus. Um den Ruf der Branche zu schützen, entwickelte das norwegische SAP- und IBM-Beratungsunternehmen EY Skye eine Blockchain-Lösung auf der SAP Cloud Platform, die den Lachs vom Ei bis zum Fisch und über die gesamte Lieferkette bis zum Verkaufspunkt verfolgt, selbst wenn der Fisch geschnitten oder in ein anderes Produkt umgewandelt wird, um sicherzustellen, dass die Kunden das Produkt erhalten, für das sie bezahlt haben.  Die Lösung beinhaltet eine Anwendung, bei der die Kunden die Qualität des Produkts bewerten können, so dass die Hersteller schlechte Fischchargen identifizieren können – was durch Verunreinigungen im Betrieb oder eine Änderung der Lagertemperatur während der Reise geschehen kann. Diese Informationen geben Produzenten und Lieferanten die Möglichkeit, Risiken zu minimieren und Verbesserungspotenziale zu identifizieren, und geben Einzelhändlern, Restaurants und Verbrauchern (die nun Produktinformationen über QR-Codes auf der Verpackung finden können) mehr Vertrauen in die Quelle und Qualität des Produkts.

Die Technologie der Zukunft

Es gibt andere internationale Organisationen, die sich proaktiv an der Entwicklung von Blockchain beteiligen. Das Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union und die Europäische Kommission haben 2018 den “EU-Blockathon-Wettbewerb” ins Leben gerufen, bei dem sich eine große Gemeinschaft um das Problem der Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum kümmert, mit dem Ziel, die nächste Stufe der Infrastruktur zur Bekämpfung von Fälschungen zu konzipieren und umzusetzen. Die EUIPO hat seither das Blockathon-Forum zur Bekämpfung von Fälschungen ins Leben gerufen, um Organisationen, Vollzugsbehörden und Bürger zusammenzubringen, um den Transport und den Nachweis authentischer Waren zu unterstützen und den Herausforderungen der Fälschung zu begegnen.

Vor kurzem, während der GITEX Technology Week 2019, hat das Ministerium für Gemeindeentwicklung in den Vereinigten Arabischen Emiraten Programmierer, Grafik- und Interface-Designer eingeladen, am “The Blockathon Social Competition” teilzunehmen, der jüngsten Initiative, die Dubai zur weltweit ersten “Blockchain City” macht. Der Social Blockathon ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer aufgefordert werden, Blockchain-Apps in den Bereichen Bewusstsein und soziale Betreuung zu entwickeln, um einen Preis von 30.000 AED ($8.200) für das Team zu gewinnen, das das beste Blockchain-Projekt für soziale Unternehmen entwickelt.  Es besteht kein Zweifel daran, dass in den kommenden Jahren neue und verbesserte Blockchain-Lösungen entwickelt werden, und wir können davon ausgehen, dass es sich um eine der leistungsfähigsten neuen Technologien handelt.

SAP-Jobs in GB SAP-Jobs in Europa SAP-Jobs in Nahen Osten

Posted October 18, 2019 in